Rss

Ein Monat lang Nichtraucher

Für mich selbst sehr Erstaunlich.

Am 29.12. habe ich die E-Zigaretten bekommen und am 2.1.2012 habe ich das letzte Mal eine Zigarette angezündet und nach einem verächtlichem “Örgs” gleich wieder ausgemacht.

In der Zwischenzeit habe ich “Gedampft”. Also E-Zigaretten ge… Nein, nicht geraucht, sondern eben gepafft und teils auch inhaliert.

Die E-Zigarette gibts in mehreren Geschmacksrichtungen, und natürlich auch in verschiedenen Stärken, was das Nikotin angeht. Ich habe mich entschieden sofort mit der Dosis runter zu gehen und konnte so zuletzt mit geschätzten 4mg Nikotin locker auskommen.

Seit dem 31.1. hat mich leider eine Grippe ziemlich heftig erwischt, und meine Infusion mit Remicade hat da leider die Nebenwirkung gezeigt, dass eine Infektion ganz brutal rein donnert. Es wurde aber sofort wieder besser, bei Arzt auch kein Fieber mehr, wodurch ich mich verleiten lies in die Arbeit zu fahren. Das war aber totaler Blödsinn, denn es hat mich um so heftiger wieder rein gedrückt.

Im Moment habe ich nur noch heftige Schmerzen beim Schlucken und Husten, was mir das “Dampfen” seit ein paar Tagen komplett vermiest.

Aber ich muss auch dazu sagen, dass ich scheinbar die Abhängigkeit vom Nikotin soweit überwunden habe. Ich merke zwar, dass mir was fehlt und gerade nach dem Essen die gewohnte Zigarette ist nach wie vor ein Thema, an das ich mich doch mit Genuss zurück erinnere, aber ich bin froh, dass ich inzwischen von der Last weg gekommen bin.

Wenn ich es auch noch durchhalte die E-Zigaretten weg zu lassen oder eben ohne Nikotin nur noch zum Genuss zu benutzen… Dann hab ich es vermutlich geschafft.

Noch ein Wort an die Politiker, die versuchen mit aller Macht die E-Zigaretten zu verbieten:

Ohne E-Zigarette hätte ich es nie geschafft und ich hab es durchaus mit verschiedenen Methoden schon probiert. Die seltsame “Apothekenzigarette” habe ich auch ausprobiert und es hatte nicht funktioniert.

Aber mit der E-Zigarette bin ich nach 4 Wochen weg von der Sucht.

PS: Mein spezieller Dank an meinen alten Freund Helmut, der mir den Tipp gab.

 

Comments are closed.